leckeres Schokomousse mit Tee

IMG_20190129_153709.jpg

Bei meinem letzten Beitrag ist rausgekommen, das noch keiner von euch je mit Tee gebacken hat. Das habe ich als Inspiration genommen und heute eine Grüntee Schokoladen Mousse gemacht.
Dazu 6 Eigelb, 2 EL Zitronensaft und 100g Zucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Jetzt 200ml zubereiteten Grüntee unter die Masse geben und wieder aufschlagen. Nun erst 5 EL Schokoladenpulver und ein paar Schokoladen Drops, und schließlich 6 Blatt vorgeweichte Gelatine unterrühren. Während die Masse langsam abkühlt und geliert erst ein Gemisch aus 50g Zucker und 4 steif geschlagenen Eiweiß und dann 200ml geschlagene Schlagsahne unterheben. Jetzt darf alles in einer flachen Schale für 2 Stunden im Kühlschrank ruhen. Danach mit einem Löffel Nocken formen und mit Pistazien garnieren.
Das Rezept hört sich schwer an, die Mühe lohnt sich aber denn die Creme ist einfach sooo lecker 😋. Nur auf die Kalorien dürft ihr nicht achten 😜.

 

View this post on Instagram

*Werbung* Bei meinem Beitrag gestern ist ja raus gekommen, das noch keiner von euch je mit Tee gebacken hat. Das habe ich als Inspiration genommen und heute eine Grüntee Schokoladen Mousse gemacht. Dazu 6 Eigelb, 2 EL Zitronensaft und 100g Zucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen. Jetzt 200ml zubereiteten Grüntee unter die Masse geben und wieder aufschlagen. Nun erst 5 EL Schokoladenpulver und ein paar Schokoladen Drops, und schließlich 6 Blatt vorgeweichte Gelatine unterrühren. Während die Masse langsam abkühlt und geliert erst ein Gemisch aus 50g Zucker und 4 steif geschlagenen Eiweiß und dann 200ml geschlagene Schlagsahne unterheben. Jetzt darf alles in einer flachen Schale für 2 Stunden im Kühlschrank ruhen. Danach mit einem Löffel Nocken formen und mit Pistazien garnieren. Das Rezept hört sich schwer an, die Mühe lohnt sich aber denn die Creme ist einfach sooo lecker 😋. Nur auf die Kalorien dürft ihr nicht achten 😜. . Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch präsentieren von Marken. Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. . #produkttest #testen #test #teegeschwendner #tee #tea #teatime #teebox #teabox #schwarztee #grüntee #blacktea #greentea #drinks #drink #instadrink #dessert #mousse #food #instafood #foodporn #nichtsfüreinediät #kalorienzählen #kcal #foodies #foodie #prsample #blogger #blogger_de

A post shared by Testerin (@testen_quer_beet) on

Veröffentlicht unter Testberichte.