Woche 2 – Gesünder essen

IMG_6575.jpg

In dieser Woche habe ich mal bewusst darauf geachtet, dass sich beim Bäcker auch mal Vollkornbrötchen und -brot in die Tüte verirren und dafür weniger Schokobrötchen, Hefeschnecken und Co. Im Büro gab’s als Snack mehrfach rohe Paprikastreifen mit Quark. Und auch mal eine Handvoll Nüsse oder einen ungeschälten Apfel. Ich merke, dass das eine ganz schöne Umstellung für mich ist, denke aber,  es lohnt sich! Ein echter Aha-Moment im Video von Woche 2 war für mich der Vergleich Teewasser mit dem Wasser, mit dem wir Gemüse und Co garen, dass dieser Gemüsesud ja ähnlich gesund sein kann. Eigentlich ja logisch, aber man ist ja immer schnell beim Wegschütten.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar