Woche 3 – Weniger Fleisch

IMG_6576.jpg

Beim Thema weniger Fleisch habe ich ein relativ gutes Gewissen. Fleisch und Wurst essen wir, wenn überhaupt, nur am Wochenende mal. Es kommt sogar vor, dass mein Mann und ich wochenlang gar keine Lust darauf haben. Zum Frühstück gibt es dann meistens Käse und Quark. Sojamilch versuche ich jetzt auch ab und zu einzubauen.

Mit Hülsenfrüchten kann ich eigentlich recht wenig anfangen, aber im Restaurant habe ich vor ein paar Tagen mal ganz mutig, die Challenge im Hinterkopf, einen Linsensalat bestellt, den ich doch richtig lecker fand. Belugalinsen und Kichererbsen in Gemüsebrühe gegart, mit Salatgurke, Tomaten, Oliven, Zwiebeln, Schafskäse und glatter Petersilie. Das Dressing bestand aus Zitronensaft, Gemüsebrühe, Olivenöl und Gewürzen. Für mich war das mal was ganz anderes, was ich zuhause auf jeden Fall auch mal ausprobieren werde.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar