Fazit zur Green Awakening Challenge

234340483_215262073950445_73850336638554012_n.jpg

Die Green Awakening Challenge ist zu Ende und hier mein Fazit dazu: Die Challenge an sich fand ich super, da man jede Woche zu neuen Ideen inspiriert wird und so Luft hat stetig, weiter zu machen und den Produkttest aktiv mit zu gestalten. Leider habe ich festgestellt, dass ich nicht so der wahre Grüne Tee Fan wohl bin. Ich hatte bisher wenig Berührungspunkte mit grünem Tee und wollte es anhand dieser Challenge einfach nun mal ausprobieren, aber irgendwie ist es nicht mein Geschmack. Die Teesorten sind auf jeden Fall von sehr hoher Qualität, daran liegt es garantiert nicht, ist halt eher eine persönliche Geschmacksvorliebe. Dennoch bedanke ich mich für diese tolle Challenge und wenn mal wieder eine Challenge mit evtl. anderen Geschmackssorten stattfindet, wäre ich gerne wieder dabei!

Ein Kommentar

  1. Vielen lieben Dank für dein Fazit. Wir freuen uns, dass dir die Green Awakening Challenge gefallen hat und du dem Grünen Tee eine Chance gegeben hast 😊 Das ist ja das Schöne beim Tee: es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Wenn’s der Grünte Tee nicht ist, dann gibt’s ja zum Glück noch so viele weitere Sorten zu entdecken, ob Schwarzer Tee, Oolong, Rooibos, Früchte- oder Kräutertee… Vielen Dank für deine Teilnahme und anregenden Teegenuss weiterhin! 🍵😃

Kommentare sind geschlossen.