Vielen Dank, dass wir testen durften!

IMG_9332-2.jpg IMG_9115-1.jpg IMG_9283-0.jpg

Ich bin seit vielen Jahren eine TeeGschwendner Kundin, umso mehr habe ich mich über die Teilnahme an dem Produkttest gefreut! Beide Testpakete haben mich positiv überrascht. Obwohl ich mindestens einmal im Monat für Teenachschub sorge, so neige ich doch dazu, bewerte Sorten zu kaufen, die ich persönlich mag. Durch den Produkttest habe ich viele Sorten für mich entdeckt und darüber bin ich sehr glücklich. In der Zukunft werde ich auf jeden Fall andere Sorten, die ich noch nie probiert habe, auch testen!

Meine Kolleginnen haben auf der Arbeit mit getestet und waren auch sehr begeistert von der Vielfalt und dem Geschmack!

Vielen Dank, dass wir testen und genießen durften!

Die wunderbare Welt des Tees – TeeGschwender Teebox die Zweite

TeeGeschwender-A.jpg

Diesmal gab es sogar noch ein Paar mehr Teesorten und zwar insgesamt sechs Sorten, wovon vier lose Tees waren und zwei in Pyramidenbeuteln:

  • Zum Glücklichsein (Kräutertree – melissig minzig) (50 g)
  • Heiss & Innig – Himbeer-Erdbeer-Geschmack (aromatisierter Früchtetee mit Vanille) (1 Schachtel mit 12 Pyramidenbeuteln)
  • Grüner Rooibos Limone-Ingwer (aromatisierter Rooibos – erfrischend würzig) (1 Schachtel mit 12 Pyramidenbeuteln)
  • Marani (aromatisierter Grüner Tee mit fruchtigem Blütenaroma) (100 g)
  • Elefant-Spaßmacher-Tee (Früchtetee mit Zitrusgeschmack) (100 g)
  • Salzcaramel (aromatisierter Schwarztee mit Rooibos und Karamellnote)
  • Neuer Tütenverschlussclip (Nr. 2000)

Zum Glücklichsein:

Nach dem süßen Namen und der schicken Verpackung, musste nur noch der Geschmack des Tees überzeugen und das tat er tatsächlich. Er schmeckt sehr intensiv und hat einen starken Geschmack nach Minze, was wiederum ganz nach meinem Geschmack ist. Wobei ich auch zugeben muss, dass neben dem Minzgeschmack, die anderen Bestandteile eher in den Hintergrund geraten.

Heiss & Innig – Himbeer-Erdbeer-Geschmack:

Ich liebe Früchtetee, bin mittlerweile jedoch kein großer Fan mehr, von aromatisierten Tees, wozu dieser (leider) gehört. Zumal ich bei einigen Sorten denke, dass sie auch ohne den Zusatz von Aromen mit Sicherheit geschmeckt hätten. Dieser Tee schmeckte uns sehr gut, war, wie zu erwarten, sehr geschmacksintensiv, fruchtig und süß. Dazu ist der schnell und unkompliziert zubereitet, durch die Pyramidenbeutel und bekommt eine tiefrote Farbe.

Grüner Rooibos Limone-Ingwer:

Auch dies ist ein aromatisierter Tee, diesmal jedoch Rooibos. Wie Früchtetee, liebe ich auch Rooibostee. Dieser ist ebenfalls geschmacksintensiv und hat eine zitrusartige Note. Dieser Sorte gefiel mir sogar noch etwas besser als die vorherige Sorte. Denn ich liebe Ingwer und gepaart mit dem grünen Rooibos und der Limone schmeckt es einfach weltklasse, würzig, und leicht exotisch. Zudem ist auch diese Variante schnell und einfach zubereitet, durch die Pyramidenbeutel.

Marani:

Der Marani schmeckt mir tatsächlich relativ gut, obwohl ich sonst keinen grünen Tee mag. Dies liegt daran, dass er nicht zu bitter schmeckt und dazu noch ein exotisches, fruchtiges Blütenaroma hat. Die anderen Mittester, die auch grünen Tee mögen, fanden den Tee sogar ausgesprochen lecker.

Elefant-Spaßmacher-Tee:

Diese Sorte spricht mich und besonders Kinder direkt an, mit dem süßen Elefanten, von der Sendung mit der Maus, auf der Verpackung. Er schmeckt mir ebenfalls sehr gut. Er hat einen frischen, intensiven Zitronengeschmack und eignet sich daher auch gut als Eistee.

Salzcaramel:

Diese Sorte hat meine Mutter und mich besonders umgehauen. Er ist ebenfalls aromatisiert, was wohl jedoch schwer zu vermeiden wäre, bei solch einer kreativen Teemischung. Er schmeckt stark nach Karamell, fast wie ein Karamellbonbon. Auch der schwarze Tee ist leicht herauszuschmecken, was ebenfalls ganz nach unserem Geschmack ist. Von der salzigen Note haben wir allerdings nichts wahrgenommen, was uns letztendlich jedoch auch nicht störte.

Mein Fazit:

Auch das zweite Paket war der absolute Hit. Jede der Sorten konnte uns überzeugen, auch wenn jeder seinen eigenen Favoriten hatte. Auch hier ist jede Variante hochwertig, intensiv und einmalig im Geschmack. Daher kann ich auch ausnahmslos alle Teesorten empfehlen.

Durchdachte Boxen

IMG_20190225_212819.jpg

– die Teeboxen wurden mit unentgeltlich zu Verfügung gestellt, meine Meinung ist unabhängig –

 

Mich persönlich hat die zweite Teebox mehr überzeugt. Ich trinke täglich mehrere Liter Tee, unabhängig von der Tages- und Jahreszeit. Im Winter warm, im Sommer kalt – früh, mittags, abends. Auf der Arbeit und zum Essen: mein Tee und ich wir sind gute Freunde. Am liebsten mag ich Kräutertees, v.a. Brennnessel.

In Teebox zwei fand ich daher Zum Glücklichsein besonders ansprechend.  Leicht zu zubereiten ( im Gegensatz zu grünem Tee, der sehr empfindlich ist bei Wassertemperatur) und ein Allrounder. Für einen entspannten Abenden oder Nachmittagstee kann ich Salzkaramell empfehlen – sahnig – mild, passt toll zu Kuchen und Co. Zum Wachwerden kann ich grundsätzlich schwarz/Grüntees aufgrund ihres hohen Teeingehalts empfehlen. Mein Klassiker bei Grüntee ist und bleibt Jasmin, so wie hier auch mit Wuyuan Jasmin. Wichtig: nie mit kochendem Wasser übergießen. Marani hat mir auch sehr gut gefallen.

Ansonsten habe ich den Elefanten-Spaßmacher Tee und Heiß & Inning probiert. Eigentlich bin ich kein Fan von Früchtetees, vielleicht weil ich im Kindergarten immer diesen 08/15 Tee trinken musste und weil er oft schwer im Magen liegt oder super künstlich schmeckt. Das kann ich hier nicht sagen.

 

Grundsätzlich ist loser Tee einfach hochwertiger und das schmeckt man. Besonders schön fand ich auch die Clips, um die Beutel unkompliziert zu schließen sowie den Meßlöffel zur Dosierung, wobei ich das meistens freischnauze mache 🙂

” 2 Gewinner “

jasminkicsi.jpg

Der letzten 4 Wochen habe ich alle Teesorten ausprobiert.
Beide Tee Boxen sind sehr lecker.

Am besten Tees von TeeGschwendner Boxen:

-Teebox 1Wuyuan Jasmin (Jasmintee)Feinster, fruchtig-weicher und duftender Jasmintee.

-Teebox 2: Heiß & Innig (1 Schachtel, aromatisierter Früchtetee)
Fruchtig-spritziger Mix aus erntefrischen Himbeeren und Erdbeeren, abgerundet mit einem Hauch Vanille.

Ich mit Sicherheit nachkaufen.
Vielen lieben Dank nochmals des 2 Pakets und der tollen Aufgaben!

 

Kompliment

dankeschön.JPG

Ich möchte mich nochmals ganz herzlich für die beiden Teepakete bedanken. Das ist sehr großzügig gewesen. Ich bin so froh, dass es den Teefachhandel wie Euch gibt. Da bekomme ich fachkundige und sehr freundliche Beratung, eine spannende große Auswahl, Proben und erstklassige Qualität, auch in Bio. Gleich in welchen TeeGschwendner ich gehe, ob Stuttgart, Würzburg oder Mainz etc..Das ist keine Selbstverständlichkeit.

Meine persönlichen Favoriten aus den Testpaketen sind die beiden Grüntees Südkorea Seogwang Sencha, Marani mit Kräuter und der Schwarztee Aktion Nepal. Der Test ist für mich noch lange hier nicht zu Ende, ganz im Gegenteil.

Fruchtig und tief rot – ein Tee zum Heiss und innig lieben!

Screenshot_20190219-142505 (2).png

Am Wochenende war perfektes Wetter. Sonnig, sehr warm für Mitte Februar. Nach dem Spaziergang gabs beim Heimkommen natürlich wieder eine schöne Tasse Tee!

Diesmal haben wir uns für den Früchtetee HEISS & INNIG entschieden.

Ein Tee, voller Fruckt. Himbeer/ErdbeerGeschmack  in Kombination mit feinen Apfelstücken, Hagebuttenschalen, Hibiskusblüten etwas Vanille.

Schaut euch das Foto an: kräftig rot – eine tolle Farbe.

Anders wie bei den anderen Tee´s gab es diese Variante im feinen Pyramidenbeutel.

Ca. fünf Minuten ziehen lassen und es gab den vollen Fruchtgeschmack!  Einfach herrlich

Grüner Rooibos, ein Tee der überrascht

Screenshot_20190219-142450 (2).png

Zugegeben, mit dem grünen Rooibos Tee waren wir sehr skeptisch. Rooibos Tee ist ein Tee der nicht immer gut ankommt.

Aber, wir waren positiv überrascht!

Heute mittag haben wir uns den Limone Ingwer Tee vorgenommen. Auch dieser Tee wird in der Packung mit 15 Pyramidenbeuteln geliefert.
Zusammen mit Ingwerstücken, Orangeschalten, Zitronenschalen und Ringelblumenblüten schmeckt dieser Tee doch sehr angenehm. Auch wenn es auf Rooibos Basis ist.   Perfekt!

Auch unseren Mittrinkern hat der Tee wundervoll geschmeckt und er kommt garantiert wieder in die kleine Teekanne

Ein Tee, der uns wirklich überrascht hat!

Teebox Nr. 2 – fruchtig

tee.jpg

Hallo ihr Lieben, natürlich möchte ich auch meine Erfahrung zum Besten geben. In der 2. Teebox sind eher fruchtige Teesorten zum Teil aromatisierte Tees enthalten. Marani ist ein aromatisierter Grüntee, welcher angenehm exotisch schmeckt und unglaublich gut duftet. Salzcaramel ist aromatisierter Schwarztee mit Rooibos, auch dieser Tee wurde gern getrunken – Schwarztee trinke ich gern zum Frühstück oder Nachmittags zum Keks oder Kuchen. Hier passt der Tee unserer Meinung nach auch am besten zum Kuchen :).

Der Elefant-Spaßmacher-Tee ist nicht nur für Kinder (wegen der süßen Produktaufmachung) lecker. Der Tee eignet sich im Sommer sehr gut als Eistee aufgrund seines frischen Zitronengeschmacks. Der Tee Zum Glücklichsein ist ein leckerer Kräutertee mit Blüten – der Tee schmeckt leicht minzig und ist ebenfalls sehr schmackhaft.

Heiß & Innig Himbeer-Erdbeer-Geschmack ist aromatisierter Früchtetee und der Rooibos Limone-Ingwer ist aromatisierter Rooibostee. Wir trinken sehr viel Tee, meistens ohne Aromen da diese den Teegeschmack verfälschen. Die beiden Teesorten in Beuteln hätten das Aroma sicher gar nicht nötig gehabt. Bei ausgefallenen Sorten wie Salzcaramel muss man zwangsläufig mit Aromen arbeiten.

Dennoch haben alle Tees geschmeckt. Die Teebox Nr. 1 ist jedoch unser Favorit. Einen Lieblingstee haben wir nicht gefunden, da alle Tees (auch die aromatisierten) gut geschmeckt haben. Die Tees haben alle eine sehr gute Qualität und wir werden TeeGschwendner weiterempfehlen.